Fauna Marin The Dip, Badelösung für Korallen

19,95 (as of 24. Mai 2018, 16:45)

hochaktive Badelösung zur Reinigung von Korallen
hilft bei der Eingewöhnung von neu einzusetzenden Korallen
reinigt sicher alle SPS- und LPS-Korallen von unerwünschten Belägen und Begleitern

Auf Amazon ansehen

Kategorien: ,

Beschreibung

FAUNA MARIN THE DIP ist eine hochaktive Badelösung zur Reinigung von Korallen und hilft bei der Eingewöhnung von neu eingesetzten Tieren. THE DIP reinigt sicher alle SPS- und LPS-Korallen von unerwünschten Belägen und Begleitern. THE DIP ist die Weiterentwicklung des Fauna Marin Pest Control und ersetzt dieses. FAUNA MARIN THE DIP ist eine hochaktive Badelösung zur Reinigung von Korallen und hilft bei der Eingewöhnung von neu eingesetzten Tieren. THE DIP reinigt sicher alle SPS- und LPS-Korallen von unerwünschten Belägen und Begleitern. Baden Sie jeden Neukauf im THE DIP Korallenbad und stärken so die Widerstandskraft der gebadeten Korallen. hochaktive Lösung bestehend aus natürlichen Komponentenenthält keine Öle, Jod oder agressive oxidative Inhaltsstoffe, keine Eindunklung von Korallensicher, einfach, günstig und hocheffekiv DOSIERUNG/ANWENDUNG: 15 ml THE DIP in 1 Liter Aquariumwasser in einem separaten Behälter außerhalb des Aquariums bereitstellen und verrührenKorallen in das Bad legen und leicht bewegenBadelänge maximal 5 MinutenSpülen Sie die Koralle in einem separaten Behälter mit Aquarienwasser und setzen Sie diese dann in das Aquarium zurückVerwerfen Sie die Bade- und die Spüllösung THE DIP ist nicht zur Verwendung IM Aquarium geeignet und nicht zum baden von Fischen, Garnelen, Muscheln, Seeigeln und ähnlichen Tieren – diese vor dem Bad aus der Koralle entfernen. INHALTSSTOFFE:Wasser, Tenside, organische Salze SICHERHEITSHINWEISE:Bei der Verwendung von THE DIP Handschuhe tragen!Produkt von Kindern fernhalten. Nicht einatmen, nicht verschlucken. Haut- und Augenkontakt vermeiden.
hochaktive Badelösung zur Reinigung von Korallen
hilft bei der Eingewöhnung von neu einzusetzenden Korallen
reinigt sicher alle SPS- und LPS-Korallen von unerwünschten Belägen und Begleitern
nicht IM Aquarium anwenden!