AQ4Aquaristik Triops longicaudatus (rot) RARITÄT (Zuchtansatz) mit Anleitung

Amazon.de Price: 8,95 (as of 21/10/2021 19:16 PST- Details)

Urzeitkrebseier für die eigene Zucht. Die Eier werden in Sand gemischt geliefert
Der rote Amerikanische Schildkrebs ist eine wunderschöne und einfach zu haltende Variante. Es handelt sich dabei um einen seltenen Urzeitkrebs der in weichem Süßwasser gehaltenwird und kann bis ca. 9 cm groß werden kann
In Aquarium ab ca. 2l bei einer gleichbleibenden Temperatur zwischen 21 bis 28 °C zu züchten und zu halten

Beschreibung

Die Triops sind los!
Die wahren Überlebenskünstler unserer Zeit

Triops sind sehr gut für die Aquaristik geeignet, da sie sich bei Temperaturen um die 21 bis 28 °C sehr gut in kleinen Aquarium mit weichem Wasser halten und vermehren lassen.
Sie schlüpfen als kleinste Nauplien aus Eiern und werden bei guter Pflege etwa 10 Wochen alt.
Triops verbuddeln ihre Eier selbst im Bodengrund, woraus später neue Triops schlüpfen.

Zusätzlich erhalten Sie unsere Aufzuchtanleitung – gratis !

Tipp: Ein Ansatz mit Triops-Eiern sollte mehrfach nach jeweiliger Trocknung verwendet werden, da nicht immer gleich aus allen Eiern Nauplien schlüpfen.

Triops longicaudatus (rot) ist ein amerikanischer Schildkrebs. Bei dieser Art handelt es sich um eine Zuchtform des „normalen“ Triops longicaudatus, jedoch ist bei diesen Tieren der Körperpanzer durchsichtig und durch das rote Blut wirken sie schön rot gefärbt.

  • Menge: grundsätzlich ca. 100 bis 250 Eier
  • Größe: max. 9 cm
  • Temperatur: 21 – 26 °C
  • Lebenserwartung: max. 3 Monate
  • Futter: Urzeitkrebs Futter

Roter Amerikanischer Schildkrebs, eine wunderschöne und einfach zu haltende Variante
Grundsätzlich ca. 100 bis 250 Eier in Sand für die eigene Zucht
wird bis 9 cm groß
bei 21 bis 28 °C zu züchten und zu halten
mit umfangreicher Anleitung und toller